Der Mahinknoten

Der Mahinknoten – Einfache Anleitung:

Egal ob ihr eure Montagen bis zum Horizont werfen müsst, an knallharten „Hit and hold“ Spots vor Unterwasserhindernissen fischt oder den gehakten Karpfen durch einen Wasserpflanzendschungel verfolgen müsst – In allen Fällen ist es immer gut, wenn ihr euch auf euer Material und besonders auf euren Mahinknoten verlassen könnt.

Der Mahinknoten – Ein Schlagschnurknoten, der sich gut werfen lässt.

Gerade auf einer Verbindung wie eurem Schlagschnurknoten lastet mitunter ein immenser Zug. Hierfür kann ich euch den Mahin Knoten wärmstens empfehlen. Er ist kinderleicht zu binden – ich behaupte mal, dass kann jeder von euch nach etwas Übung, selbst mit geschlossenen Augen und kalten Fingern 😉

Universell und easy zu binden – Der Mahinknoten

Der Mahin Knoten ist einer der universellsten Verbindungsknoten den ich kenne. Er eignet sich sowohl für die Verbindung von Mono zu Geflecht, als auch für Mono zu Mono. Hier möchte ich euch nun in wenigen Schritten einmal zeigen, wie ihr ihn bindet.

Der Mahinknoten ist zuverlässig und robust!

Die Anleitung

Schritt 1

Anleitung zum Mahinknoten

Ihr nehmt eurer Schlagschnur und macht einen einfachen Überhandknoten ins Ende.

Wichtig ist, dass ihr diesen aber jetzt noch nicht zusammenzieht.

Schritt 2

Anleitung zum Mahinknoten

Nun geht ihr mit dem Ende eurer Hauptschnur einmal von hinten nach vorne durch den noch offenen Überhandknoten auf eurer Schlagschnur.

Schritt 3

Anleitung zum Mahinknoten

Als nächstes wickelt ihr einfach euer Hauptschnurende etwa 10-Mal um eure Schlagschnur herum.

(Bei monofiler Hauptschnur reichen auch 8-Mal, bei Geflecht würde ich immer ein paar extra Wicklungen machen)

Schritt 4

Anleitung zum Schlagschnurknoten

Jetzt wickelt ihr etwa die Hälfte (also hier im Beispiel etwa 5-Mal) an Wicklungen wieder zurück in Richtung des offenen Überhandknotens.

Schritt 5

Anleitung zum Schlagschnurknoten

Fädelt nun das Ende eurer Hauptschnur zurück durch den Überhandknoten und zwar genau aus derselben Richtung, aus der ihr auch gekommen seid.

Schritt 6

Anleitung zum Mahinknoten

Jetzt dürft ihr den Überhandknoten etwas befeuchten und ihn fest zusammenziehen.

Schritt 7

Anleitung zum Mahinknoten

Als nächstes zieht ihr vorsichtig, nicht ruckartig, die beiden Enden eurer Hauptschnur zusammen durch den Überhandknoten. Achtet hierbei darauf, dass sich die Wicklungen schön gleichmäßig um die Schlagschnur legen.

Schritt 8

Anleitung zum Schlagschnurknoten

Ihr seid nun fast fertig. Schneidet nur noch sauber alle überstehenden Enden auf ein paar Millimeter Länge ab und ihr könnt direkt losangeln.

Bindeanleitung Mahinknoten
Ein fertiger Mahinknoten. Mit dieser Anleitung total einfach.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und Erfolg beim Ausprobieren

Simon Stallabrass

Eure Meinung zu diesem Artikel interessiert uns! Schreibt uns auf Instagram.

Schreiben Sie einen Kommentar