ETS-Hookbaits

Es wäre falsch zu behaupten, dass dieser Köder mehr Fische fängt als alles andere! Wenn man ihn falsch einsetzt, oder einen anderen Köder an einem deutlich besseren Platz serviert, ist das kein Wunder, wenn er weniger fängt…

Aber uns ist in der ganzen Zeit und an mehreren Gewässern, an denen wir den ETS-HOOKER gefischt haben, aufgefallen dass er ANDERE Fische fängt! Egal ob am kleinen Parkteich oder an der großen Kieskuhle, gefangen haben wir echt gut und erstaunlicherweise auffällig häufig Fische, die sonst sehr selten gefangen werden oder sogar unbekannt waren!

Auf der einen Seite ist denkbar, dass der Grundgedanke, wegen dem wir diesen Hakenköder hergestellt haben, zutrifft. Der war, dass die „Falle“ sich nicht von den „Futterboilies“ unterscheiden soll und dadurch besonders scheue und vorsichtige Fische verführt, die vor Schneemännern und Pop Ups auf dem Futterplatz Angst haben. Auf der anderen Seite könnte ich mir vorstellen, dass wir damit bis heute so viele Unbekannte und seltene Fische gefangen haben, weil diese Fische nicht schlauer, vorsichtiger oder argwöhnischer sind, sondern schlicht und einfach anders fressen als die Kollegen, die häufig auf unseren Matten Platz nehmen!

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt